Kuendigungsschreiben Vorlage arrow Kündigungsschreiben Privat arrow Kündigungsschreiben Garage
 
 
 
 
Kündigungsschreiben Garage

Kündigungsschreiben Garage

 

 

Es bringt eine Reihe von Vorteilen, sein Auto in einer Garage zu parken. Zum einen ist so gewährleistet, dass kein freier Parkplatz gesucht werden muss, das Auto ist vor verschiedenen Faktoren wie Regen, Schnee, Eis oder auch Diebstahl geschützt und meist gewährt auch die Autoversicherung Rabatte.

 

Häufig ist es möglich, eine Wohnung zusammen mit einer Garage oder einem Stellplatz anzumieten, allerdings bieten auch Privatpersonen, die zwar über eine Garage jedoch über kein Auto verfügen, die Nutzung ihrer Garage an. Es ist ratsam, hier einen Vertrag über die Garage abzuschließen, der beide Seiten absichert und die Bedingungen für die Nutzung festlegt. Wird die Garage nicht mehr benötigt, muss der Vertrag zwar gekündigt werden, allerdings genügt hier meist ein einfaches Schreiben. Dennoch sollte die Kündigung schriftlich verfasst werden, damit ein Nachweis darüber vorliegt. Inwieweit bei der Kündigung Fristen zu beachten sind, ergibt sich aus dem Vertrag oder getroffenen Absprachen, prinzipiell muss die Kündigung vom Mieter der Garage jedoch nicht begründet werden.

 

 

Vorname Nachname

Anschrift

PLZ Ort

Ort, den Datum

 

Vorname Nachname

Anschrift

PLZ Ort

 

Kündigung

 

Sehr geehrte(r) Frau / Herr (Name),

 

hiermit kündige ich den am xx.xx.xx. geschlossenen Vertrag für die Nutzung Ihrer Garage (Straße, Ort) zum xx.xx.xx.

 

Da ich die Möglichkeit habe, mein Auto künftig in xxx zu parken, benötige ich die Garage nicht mehr. Ich werde die Garage ausräumen und Ihnen den Schlüssel bis spätestens zum xx.xx.xx aushändigen.

 

(Oder, wenn der Vermieter kündigt:

 

Hiermit kündige ich den am xx.xx.xx geschlossenen Vertrag für die Nutzung meiner Garage (Straße, Ort) zum xx.xx.xx. Die Kündigung erfolgt, da ich plane, mir ein eigenes Auto zuzulegen und die Garage künftig selbst nutzen werde. Bitte übergeben Sie mir den Schlüssel bis zum xx.xx.xx.)

 

Ich bedanke mich sehr für die angenehme Zusammenarbeit und verbleibe,

 

mit freundlichen Grüßen,

 

handschriftliche Unterschrift.

 

 

© 2014
Template Design by funky-visions.de