Kündigungsschreiben Vorlagen Fußballverein

Kündigungsschreiben Vorlagen FußballvereinFür einen Fußballverein gilt in der Regel das Vereinsrecht, was bedeutet, dass die Beziehung zwischen Verein und Mitglied auf der geltenden Satzung des Vereines beruht. Vor dem Beitritt wird ein Antrag gestellt, die Mitgliedschaft beginnt mit der Annahme dieses Antrages. Die Dauer der Mitgliedschaft ist in der Satzung festgelegt und verlängert sich meist stillschweigend, wenn keine Kündigung erfolgt. Eine fristgerechte Kündigung ist prinzipiell immer zum Ende einer Mitgliedschaftsdauer oder zu vereinbarten Stichtagen, eine außerordentliche Kündigung, sofern überhaupt, nur in Sonderfällen möglich. In aller Regel muss der Austritt schriftlich erklärt werden, per selbstverfasstem Kündigungsschreiben oder Abmeldeformular des Vereins, allerdings muss eine fristgerechte Kündigung nicht zwingend begründet werden.

Es empfiehlt sich, eine Versandart zu wählen, die ermöglicht, die ordnungsgemäße Kündigung nachzuweisen, falls es doch zu Unstimmigkeiten kommen sollte, da die Beweispflicht für die Kündigung beim Kündigenden liegt. Neben der Aufnahmegebühr werden Mitgliedsbeiträge fällig, daher kann auch eine erteilte Einzugsermächtigung innerhalb des Kündigungsschreibens widerrufen werden.

 

Kündigungsschreiben Vorlagen Fußballverein


Vorname Nachname
Anschrift
PLZ Ort

Verein
z. Hd. Vorstand
Anschrift
PLZ Ort

Name und Nummer des Mitgliedes

 

Kündigung meiner Mitgliedschaft

 

Sehr geehrte(r) Frau / Herr (Vorstand), (oder Sehr geehrte Damen und Herren,)

unter Einhaltung der Frist gemäß der Satzung kündige ich hiermit meine Mitgliedschaft in Ihrem Fußballverein (Name) zum xx.xx.xx.

(Die Kündigung erfolgt, da ich zum Jahresende aus beruflichen Gründen den Wohnort wechseln werde. Aufgrund der daraus resultierenden räumlichen Distanz ist mir eine Teilnahme am Vereinsleben leider nicht mehr möglich.)

Mit Inkrafttreten der Kündigung und darüber hinaus erlischt auch die Ihnen erteilte Einzugsermächtigung für mein Konto (Nummer, BLZ, Name der Bank). Bitte bestätigen Sie mir den Erhalt und die Wirksamkeit dieser Kündigung schriftlich.

Ich wünsche dem Verein auch künftig alles Gute und vor allem viele sportliche Erfolge.

 

Mit freundlichen Grüßen

handschriftliche Unterschrift.