Kündigungsschreiben Zeitschrift

Kündigungsschreiben ZeitschriftEs gibt viele gute Gründe, seine bevorzugte Zeitschrift zu abonnieren, beispielsweise um sicherzustellen, dass man keine Ausgabe mehr verpasst. Allerdings gibt es sicher ebenso viele Gründe, das Abonnement wieder abzubestellen, beispielsweise, weil die Einkünfte infolge privater Umstände geringer werden oder einfach kein Interesse mehr an der Zeitschrift besteht. Dem Abonnement einer Zeitschrift liegt ein Vertrag zwischen Verlag und Leser zugrunde, der meist mit einer bestimmten Vertragslaufzeit abgeschlossen wird und sich häufig automatisch verlängert, wenn keine Kündigung erfolgt.

Eine fristgerechte Kündigung ist prinzipiell immer zum Ende der Vertragslaufzeit möglich, maßgeblich sind die im Vertrag vereinbarten Kündigungsfristen. Die Kündigung wird teilweise per E-Mail oder Kontaktformular online angeboten, um eventuelle Unstimmigkeiten zu verhindern, empfiehlt es sich jedoch, die Kündigung schriftlich zu verfassen und per Einschreiben mit Rückschein oder per Fax mit entsprechendem Sendebericht zu verschicken. Entscheidend für das Einhalten der Kündigungsfrist ist meist das Datum des Posteingangs beim Empfänger, wobei eine fristgerechte Kündigung nicht zwingend begründet werden muss.

 

Kündigungsschreiben Zeitschrift


Vorname Nachname
Anschrift
PLZ Ort
Ort, den Datum

Verlag
Abteilung
Anschrift (Postfach)PLZ Ort

Kundennummer / Vertragsnummer
Abonnement der Zeitschrift xxx

 

Kündigung meines Abonnements

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich das bestehende Abonnement der Zeitschrift xxx zum nächstmöglichen Termin.

(Die Kündigung erfolgt, da ich in Rente gehe/arbeitslos geworden bin. Da ich infolgedessen über geringere Einkünfte verfüge und mich in vielen Bereichen einschränken muss, muss ich leider künftig auch auf Ihre Zeitschrift verzichten. Bitte sehen Sie daher von Rückwerbeversuchen ab.)

Zeitgleich ziehe ich die Ihnen erteilte Ermächtigung zum Einzug der fälligen Gebühren für das Abonnement zurück. Bitte bestätigen Sie mir den Eingang dieser Kündigung unter Nennung des Datums des Vertragsendes und des Datums, an dem die Lieferung eingestellt wird, schriftlich.

 

Mit freundlichen Grüßen

handschriftliche Unterschrift.