LBS Bausparvertrag kündigen

Wohnhaus auf Bauplan, Symbolfoto für Hausbau, Finanzierung, BausparenSie wollen Ihren Bausparvertrag bei der Landesbausparkasse, kurz LBS, kündigen und fragen sich nun wie das geht und worauf Sie achten müssen? Das alles sowie alle Adressen bekommen Sie hier.

Außerdem stellen wir Ihnen hier alle notwendigen Musterschreiben zur Verfügung. Damit ist die Kündigung des LBS Bausparvertrages schnell und rechtssicher erledigt.

Was ist bei der LBS Kündigung zu beachten?

Wie genau geht die Kündigung des LBS Bausparvertrages? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, muss zunächst einmal geschaut werden, wozu solch ein LBS Bausparvertrag gut ist.
In erster Linie geht es darum, Geld für einen wohnwirtschaftlichen Zweck zu sparen. Gemeint ist damit, der Kauf einer Immobilie. Der Vorteil: Absolute Planungssicherheit. Sowohl der Gutshabenzins in der Ansparphase, als auch der Darlehnszins in der Darlehnsphase stehen von Anfang an fest. Damit ist der LBS Bausparvertrag eine sichere, wenn gleich die rentabelste, Anlage. Auch ist es eine planbare Finanzierungsmöglichkeit.

Die Auszahlung erfolgt nach einem Punktesystem. Ist zumindest ein Teil des Geldes angespart und die Bindungsfrist von sieben Jahren abgelaufen, so kann das Geld auch verwendet werden um sich ein neues Auto oder die Wohnungseinrichtung leisten zu können. Schon vor Ablauf der Bindungsfrist, kann das Geld entnommen werden um eine Immobilie oder ein Grundstück zu erwerben.

Wie genau geht das?

Zu unterscheiden gibt es vier Möglichkeiten.

  • Die Bausparsumme ist vollständig eingezahlt, der Bausparvertrag ist zuteilungsreif.
  • Die Bausparsumme ist hoch genug, sodass der Bausparvertrag zuteilungsreif ist.
  • Die Mindestvertragslaufzeit ist abgelaufen, Bausparsumme wurde nicht vollständig eingezahlt.
  • Weder die Mindestvertragslaufzeit ist abgelaufen, noch der Mindestbetrag erreicht.

Die Kündigung ist davon abhängig, welcher Fall auf Sie zutrifft

Abhängig von Ihrem persönlichen Fall, ist die Kündigung  des LBS Bausparvertrages anders. Zwar bedarf es bei der Kündigung grundsätzlich keiner bestimmten Form, sie kann also auch mündlich gegenüber dem Bausparkassen Mitarbeiter erfolgen, es fehlt dann aber immer an einer Beweisbarkeit.

Folgende Punkte sollten in der Kündigung angesprochen werden, damit unnötige Rückfragen ausbleiben.

  • Ihre persönlichen Angaben wie Name und Adresse
  • Die Bausparnummer bzw. Kundennummer
  • Ein „Ich kündige“.
  • Sagen Sie, zu welchem Datum sie kündigen wollen.
  • Widerrufen Sie Lastschriftermächtigungen
  • Fordern Sie eine Bestätigung des Kündigungsschreibens
  • Unterschreiben Sie selbst

 

Kostenloses Musterschreiben: Antrag auf Zuteilung des Bausparvertrages/ Fristgerechte Kündigung des Bausparvertrages bei der LBS

Das hier angebotene Musterschreiben muss entsprechend angepasst werden und ersetzt nicht die juristische Beratung.

Absender:
Ihr Vor- und Nachname
Straße/ Hausnummer
Postleitzahl/ Ort

__________________________________________________________
Empfänger:
Landesbausparkasse (Land)
Straße/ Hausnummer
PLZ/ Ort                                                                                                                     Ort, Datum

 

Antrag auf Zuteilung des Bausparvertrages

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit beantrage ich die Zuteilung meines Bausparvertrages zum XX.XX.20XX.

Bausparnummer:
Die Ihnen erteilte Lastschriftvollmacht wird zum Beendigungsdatum entzogen.

Mit freundlichen Grüßen

______________________
handschriftliche Unterschrift

Musterschreiben: Antrag auf Zuteilung des Bausparvertrages/ Fristgerechte Kündigung des Bausparvertrages bei der LBS als Word Datei(rtf) zum Downloaden

 

 

Kostenloses Musterschreiben: Vorzeitige Kündigung des Bausparvertrages der LBS

[/su_note] Absender:
Ihr Vor- und Nachname
Straße/ Hausnummer
Postleitzahl/ Ort

_______________________________________________________________
Empfänger:
Landesbausparkasse (Land)
Straße/ Hausnummer
PLZ/ Ort                                                                                                                                 Ort, Datum

 

Vorzeitige Kündigung des Bausparvertrages mit der Nummer:________

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

meinen Bausparvertrag benötige ich nicht mehr und bitte daher um die vorzeitige Kündigung.

Mit Beendigungsdatum entziehe ich Ihnen die Lastschriftvollmacht.

Gerne hätte ich eine Bestätigung dieses Schreibens. Wenn möglich unter Angabe des Auszahlungsdatums.

 

Mit freundlichen Grüßen

__________________________
handschriftliche Unterschrift[/su_note]

Musterschreiben: Vorzeitige Kündigung des Bausparvertrages der LBS als Word Datei(rtf) zum Downloaden

 

Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen bei der LBS

Vor der Zuteilungsreife kündigen: ist eine sofort Auszahlung möglich?

Unter Einhaltung einer Frist von drei Monaten kann der Bausparvertrag jederzeit gekündigt werden. Ausgezahlt wird das gesamte Guthaben inklusive Zinsen und Boni. Können oder wollen Sie die Kündigungsfrist nicht einhalten, ist auch eine fristlose Kündigung möglich. Dann werden aber Vorschusszinsen fällig.

Wird der Vertrag innerhalb der ersten 6 Jahre, also innerhalb der Bindungsfrist gekündigt, so müssen staatliche Zuschüsse erstattet werden. Selbst dann, wenn der Betrag seiner Bestimmung nach, also für wohnwirtschaftlichen Zwecke, verwendet wird.

Außerdem haben Sie dann keinen Anspruch mehr auf ein Darlehn.

Eine bessere Variante wäre, wenn Sie mindestens 20% der Bausparsumme angespart haben, den Vertrag vorzeitig in die Zuteilung zu bringen.

Um in die Zuteilung zu kommen müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden

  • Antrag auf Zuteilung wurde gestellt
  • Der Vertrag läuft seit mindestens 18 Monaten
  • Die Bausparsumme wurde zu mindestens 30% angespart
  • Die Bewertungszahl ist ausreichend

Wird Ihrem Antrag stattgegeben, so erfolgt die Zuteilung am letzten Tag des übernächsten Monats. Wird der Antrag abgelehnt, müssen Sie diesen nicht erneut stellen. Er behält seine Gültigkeit, bis ihm zugestimmt werden kann.
Übrigens: Die LBS informiert Sie weder über den Zugang der Kündigung noch darüber, dass Ihrem Antrag nicht zugestimmt wird. Sie bekommen erst Post, wenn die Zuteilung erfolgten kann. In diesem Schreiben informiert Sie die LBS auch darüber, wann Sie mit dem Geld rechnen können.

LBS Bausparvertrag kündigen: wann kommt das Geld?

Bei einer fristgerechten Kündigung, erhalten Sie Ihr Geld nach drei Monaten.

Ist Ihr Bausparvertrag zuteilungsreif, so bekommen Sie ihr Geld nach zwei Monaten.

Bei einer fristlosen Kündigung erhalten Sie das Geld sofort.

 

Kündigung per Email, Fax oder online

Couple with picture frames in the new dwelling

Ihre LBS Kündigung können Sie mündlich aussprechen. Auch jede andere Form ist juristisch möglich. Wenngleich die schriftliche Form aus Beweisgründen vorzuziehen ist.

Online wird die Kündigung nicht angeboten.

 

Die wichtigsten Anschriften und Telefonnummern im Überblick

LBS Baden-Württemberg
Jägerstr. 36
70174 Stuttgart
Tel. 07 11/1 83 33 33
Fax 07 11/1 83 20 50
info@LBS-BW.de
www.LBS-BW.de

LBS Bayerische Landesbausparkasse
Arnulfstr. 50
80335 München
Tel. 0 180 3/11 44 77
Fax 0 89/2 17 14 70 00
info@lbs-bayern.de
www.lbs-bayern.de

LBS Hamburg AG
Glockengießerwall 22
20095 Hamburg
Tel. 0 40/2 02 10
Fax 0 40/20 21 82 30
info@lbs-hamburg.de
www.lbs-hamburg.de

LBS Rheinland-Pfalz
Vordere Synagogenstr. 2
55116 Mainz
Tel. 0 61 31/13 02
Fax 0 61 31/13 47 40
info@lbs-rheinland-pfalz.de
www.lbs-rheinland-pfalz.de

LBS Landesbausparkasse Schleswig-Holstein AG
Wellseedamm 14
24145 Kiel
Tel. 04 31/9 00 04
Fax 04 31/9 00 46 78
info@lbs-sh.de
www.lbs-schleswigholstein.de

LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin-Hannover
Kattenbrookstrift 33
30539 Hannover
Tel. 05 11/92 60
Fax 05 11/9 26 65 49
service@lbs-nord.de
www.lbs-nord.de