Kündigungsschreiben Fitness wegen Umzug

Kündigungsschreiben Fitness wegen UmzugUm regelmäßig in einem Fitnessstudio zu trainieren, wird ein Vertrag zwischen dem Betreiber und dem Mitglied geschlossen. In der Regel haben die Verträge eine bestimmte Mindestdauer, die sich stillschweigend verlängert, wenn keine Kündigung ausgesprochen wird. Eine fristgerechte Kündigung ist grundsätzlich immer zum Ende einer Vertragslaufzeit hin möglich, die Kündigungsfristen, die dabei eingehalten werden müssen, ergeben sich aus dem Vertrag. Daneben gibt es einige Ausnahmefälle, die auch eine vorzeitige Beendigung des Vertrages rechtfertigen können. Zu diesen Gründen gehören beispielsweise eine Erkrankung, die das Trainieren auf absehbare Zeit unmöglich macht oder auch ein Umzug.

Allerdings muss der Grund für die vorzeitige Beendigung im Kündigungsschreiben erläutert und in aller Regel durch ein entsprechendes Attest oder eine Bescheinigung nachgewiesen werden. Die Kündigung eines Vertrages setzt meist die Schriftform voraus, es empfiehlt sich zudem, eine Versandart zu wählen, die einen Nachweis ermöglicht, da die Beweispflicht für die Kündigung beim Kündigenden liegt.

 

Kündigungsschreiben Fitness wegen Umzug


Vorname Nachname
Anschrift
PLZ Ort, Datum

Fitnessstudio
Z. Hd. (Betreiber)
Anschrift
PLZ Ort

Mitgliedsnummer / Vertragsnummer

 

Kündigung meiner Mitgliedschaft

 

Sehr geehrte(r) Frau / Herr (Betreiber), (oder Sehr geehrte Damen und Herren,)

hiermit kündige ich meine Mitgliedschaft (Nummer) in Ihrem Fitnessstudio (Name, Anschrift, Ort) außerordentlich.

Aus beruflichen Gründen ist ein Umzug nach xxx notwendig. Die daraus resultierende Distanz von xxx km macht es mir unmöglich, die vertraglich vereinbarten Leistungen zu nutzen. Die Bescheinigungen zur Ab- und Anmeldung an den jeweiligen Wohnorten lege ich diesem Schreiben in Kopie bei.

Sollten Sie die außerordentliche Kündigung wider Erwarten ablehnen, kündige ich hiermit vorsorglich zum nächstmöglichen Termin. Mit Wirksamwerden der Kündigung und darüber hinaus erlischt auch die Ihnen erteilte Einzugsermächtigung für mein Konto (Nummer, BLZ, Name der Bank).

Bitte bestätigen Sie mir diese Kündigung unter Nennung des Datums, an dem die Mitgliedschaft endet, schriftlich.

 

Mit freundlichen Grüßen

handschriftliche Unterschrift.