Kündigungsschreiben Mitgliedschaft beim Schützenverein

Last Updated on 4. Januar 2022 by Ömer Bekar

Kündigungsschreiben Mitgliedschaft beim SchützenvereinDie Mitgliedschaft in einem Schützenverein setzt einen Vertrag zwischen dem Mitglied und dem Verein, vertreten durch den Vorstand, voraus. In aller Regel muss zunächst ein Aufnahmeantrag gestellt werden, der entweder durch eine Abstimmung oder durch den Vorstand angenommen oder abgelehnt wird, wobei sich die Mitgliedschaft meist in eine aktive und eine passive oder ruhende Mitgliedschaft unterscheidet. Die Voraussetzungen für die Mitgliedschaft ergeben sich aus der geltenden Satzung des Schützenvereines. Neben einer eventuellen Aufnahmegebühr werden jährliche Beiträge fällig, je nach Verein müssen die Benutzung der Schießanlagen sowie das Material für Training und Wettkämpfe gesondert bezahlt werden, wobei die Beiträge meist eine Versicherung des Mitglieds enthalten.

Hidden
TT Punkt MM Punkt JJJJ
Hidden
Hidden
Hidden

Beispielvorschau als Bild. So könnte Ihr Schreiben aussehen.

Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Die Kündigung der Mitgliedschaft muss in aller Regel schriftlich erfolgen. Je nach Satzung ist die Kündigung zum Jahresende oder zu bestimmten Stichtagen möglich, wobei die Kündigungsfristen eingehalten werden müssen, damit sich der Vertrag nicht stillschweigend verlängert. Eine außerordentliche Kündigung ist meist nur in Sonderfällen möglich, die Bedingungen hierfür müssen der jeweiligen Satzung entnommen werden. Es ist, im Gegensatz zu einer außerordentlichen Kündigung, prinzipiell nicht notwendig, eine fristgerechte Kündigung zu begründen. Um Unstimmigkeiten zu verhindern, ist es ratsam, eine Versandart zu wählen, die einen Nachweis über das rechtzeitige Einsenden ermöglicht.

Dieser Artikel hat vielen Besuchern geholfen ►  Kündigungsschreiben Fitness wegen Umzug

 

Kündigungsschreiben Mitgliedschaft beim Schützenverein

Vorname Nachname
Anschrift
PLZ Ort, Datum

Schützenverein (Name)
z. Hd. Vorstandsmitglied (Name)
Anschrift
PLZ Ort

Mitgliedsnummer

 

Kündigung meiner Mitgliedschaft

 

Sehr geehrte(r) Frau / Herr (Vorstandsmitglied),

unter Einhaltung der vereinbarten Frist von __ Monaten kündige ich hiermit meine Mitgliedschaft im Schützenverein (Name) zum __.__.__.

Zeitgleich ziehe ich hiermit die erteilte Ermächtigung zum Einzug der Mitgliedsbeiträge von Konto (Nummer, BLZ, Name der Bank) zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Kündigung und darüber hinaus zurück.

Bitte bestätigen Sie mir den Eingang und den Zeitpunkt, an dem meine Mitgliedschaft endet, schriftlich.

 

Mit freundlichen Grüßen

handschriftliche Unterschrift.