Click and buy kündigen

Um Click and Buy zu kündigen müssen Sie einige Dinge beachten die wir Ihnen hier im Beitrag ausführlich erklären.

Click and buy gehört in Deutschland zu den am weitesten verbreiteten Zahlungsmethoden im Internet. Fast jeder Onlineshop bietet die Zahlweise an. Ist es doch nahezu so einfach und sicher wie die Lastschrift und die Kreditkarte. Als Nutzer muss man aber zum einen nicht jedes Mal seine Kontodaten neu eingeben.

Aus Datenschutzgründen wollen Sie vielleicht auch gar nicht, das jeder Onlineshop auf Ihre Bankdaten zugreifen kann. Dennoch kommt es vor, dass man mit dem Bezahlservice von click and buy nicht zufrieden ist. Oder Sie haben bislang mehrere online Zahlservices genutzt und wollen in Zukunft nur noch eines verwenden. Wie Sie ihr click and buy Konto löschen, ob Kosten entstehen und was sie machen können, wenn Ihnen wegen Zahlungsverzugs gekündigt wurde, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Click and buy Konto kündigen

Wie auch schon die Anmeldung ist die Kündigung des Kontos recht einfach. Jedoch müssen Sie dafür sorgen, dass verknüpfte Konten, meist ist dies iTunes, vorher deaktiviert sind. Wählen Sie dazu bei dem entsprechenden Dienst einfach eine andere Bezahlmethode aus. Bis die Info über die Änderung bei dem Betreiber click and buy ankommt, kann es ein paar Tage dauern, solange müssen Sie sich leider mit der Kündigung gedulden.

  • loggen Sie sich mit Ihrem Nutzernamen und Ihrem Passwort auf click and buy  ein
  • unter „mein Konto“ finden Sie den Menüpunkt „Einstellungen“, klicken Sie darauf
  • ganz unten finden Sie den Punkt „Konto löschen“, klicken Sie darauf
  • Sie können Ihr Konto 30 Tage lang weiter beobachten, jedoch keine weiteren Zahlungen mehr vornehmen. Dies dient dazu, das Sie überprüfen können, ob noch Kontobewegungen vorhanden sind.
  • Ob Ihr Konto anschließend tatsächlich gekündigt ist, erfahren Sie durch eine Kündigungsbestätigung in Ihrem digitalen Postfach.

Click and buy Konto via Email kündigen

Sie möchten Ihr click and buy Konto lieber schriftlich kündigen? Auch das geht. Verwenden Sie einfach unser kostenloses Musterschreiben. Dieses können Sie dann ausdrucken und unterschreiben. Wenn Sie es danach einscannen oder das Dokument gleich via Tablett unterschreiben, schicken Sie es an service@clickandbuy.com. Sie bekommen umgehend eine Kündigungsbestätigung durch das Kundencenter.

Kostenloses Kündigungsschreiben

Absender:

Ihr Vor- und Nachname
Straße/ Hausnummer
Postleitzahl/ Ort
Kundennummer/ Mitgliedsnummer
__________________________

 

Empfänger:

ClickandBuy International Ltd
6-9 Cynthia Street
N1 9JF London (UK)

                                                                                                Ort, Datum

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Schreiben kündige ich meine Mitgliedschaft fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte löschen Sie alle personenbezogenen Daten und senden mir eine schriftliche Kündigungsbestätigung unter Angabe des Kündigungszeitpunktes zu.

 

Mit freundlichen Grüßen

______________________

handschriftliche Unterschrift

Click & Buy Kündigungsschreiben als Wordpad(rtf) Datei

 

Kosten für die Kündigung des click and buy Kontos

Die Nutzung aber auch die Kündigung des Kontos sind grundsätzlich gebührenfrei. Jedoch erhebt der Bezahlservice click and buy Gebühren für Überweisungen von Guthaben.

Wann müssen Sie Gebühren zahlen?

Wenn Sie sich das Guthaben auf Ihr Girokonto auszahlen lassen wollen, so fällt eine Gebühr von 1,85 EUR an.

Das bedeutet für Sie zum einen, das mindestens 10 Euro Restguthaben auf dem Konto sein müssen und zum anderen, das click and buy tatsächlich für die Überweisung auf das Referenzkonto 1,85 Euro verlangt. Dies ist zwar keine Kündigungsgebühr, jedoch Kosten mit denen Sie bei positiven Buchungsposten rechnen müssen. Umgehen können Sie diese Gebühr lediglich, indem Sie für den noch vorhandenen Restbetrag online etwas erwerben und mit click an buy zahlen. So haben Sie Ihren Einkauf erledigt und kommen um die Überweisungsgebühr herum.

Kündigung des click and buy Kontos rückgängig machen

Manchmal fällt es einem erst nach ein paar Monaten auf. Nämlich, dass man das click and buy Konto doch noch braucht, da der Lieblingsonlineshop nur diese Bezahlmöglichkeit anbietet. Nun ist das Konto aber gekündigt und gelöscht worden. Was tun? Auf Bestellungen aus dem Lieblingsshop verzichten? Keine gute Idee, wenn auch vielleicht günstig.

Ein einmal gelöschtes Konto kann nicht wieder reaktiviert werden. Darauf werden Sie bei der Kündigung des Accounts aufmerksam gemacht.

Ihnen bleibt also nur die Möglichkeit ein neues Konto zu eröffnen. Jedoch bleibt die E-Mail- Adresse. die Sie bei dem ersten Konto verwendet haben weiterhin gesperrt. Sie müssen sich also mit einer neuen Mail Adresse anmelden. Danach müssen Sie wie gewohnt ihre Bankdaten hinterlegen und warten bis die erste Zahlung erfolgt ist. Erst dann können Sie Ihr Konto verifizieren und verwenden.

Click and buy hat Ihnen das Konto wegen Zahlungsverzugs gesperrt und gekündigt?

Click & Buy KündigungsschreibenImmer wieder ist zu hören, das click and buy Konten von Seiten des Betreibers gekündigt werden. Dies ist insofern möglich, als das sich click and buy dieses Recht, wie auch viele andere, in den AGB´s vorenthält. Wenn Sie jedoch weiter an einem Konto interessiert sind, sollten Sie Ihr click and buy Konto unverzüglich ausgleichen. Sind Mahngebühren erhoben worden, sollten auch diese beglichen werden. Vor Einschaltung eines Inkasso Unternehmens, wird Ihnen click and buy entsprechende Aufforderungen zusenden.

Anders verhält es sich, wenn Sie berechtigte Zweifel an der Rechnung haben und deshalb nicht gezahlt haben. Hier sollten Sie handeln. Ein aussitzen ist hier auf gar keinen Fall empfehlenswert! Auch click and buy wurde in der Vergangenheit Opfer von Hackern. Wenn Sie eine Rechnung erhalten haben, die Sie nicht zuordnen können, sollten Sie umgehend click and buy informieren und sofort Ihre Nutzerdaten ändern. Click and buy wird hier bemüht sein, die falsche Rechnung zu überprüfen. Außerdem können Sie Strafanzeige gegen unbekannt bei der Polizei stellen. Auch diese ist dann dazu verpflichtet zu ermitteln. Dies kann Ihnen nur dienen. Jedenfalls haben Sie dann alles Ihnen mögliche getan, um click and buy über den Betrug zu informieren.

Sollte sich click and buy weigern von Ihrer Forderung Abstand zu nehmen, bleibt Ihnen leider nur der Gang zu einem Rechtsanwalt.