Kündigungsschreiben durch Arbeitnehmer wegen mangelnder Perspektive

Kündigung mangelnde PerspektiveNeben der Entlohnung oder privater und familiärer Umstände sind eine mangelnde Perspektive und kaum oder gar nicht vorhandene Weiterentwicklungs- und Karrieremöglichkeiten häufige Gründe, die den Wunsch nach einem Arbeitgeberwechsel begründen. Sieht der Arbeitnehmer bei seinem derzeitigen Arbeitgeber, weder an seinem aktuellen Arbeitsplatz noch nach der Versetzung in eine andere Abteilung die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln, kann er das Arbeitsverhältnis durch eine ordentliche Kündigung zu beenden.

Bei einer ordentlichen Kündigung muss die Kündigung nicht begründet werden, allerdings setzt sie die Berücksichtigung und Einhaltung der vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist voraus. Hier eine beispielhafte fristgerechte Kündigung mit entsprechender Begründung.

Kündigungsschreiben durch Arbeitnehmer wegen mangelnder Perspektive


Vorname Nachname
Anschrift
PLZ Ort
Telefonnummer
Ort, Datum

Arbeitgeber
Personalabteilung / Ansprechpartner
Anschrift
PLZ Ort

Personalnummer xxx / Abteilung xxx

 

Kündigung meines bestehenden Arbeitsvertrages vom xx.xx.xx

 

Sehr geehrte(r) Frau / Herr, oder Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit mache ich von meinem im Arbeitsvertrag vom xx.xx.xx vorgesehenen Kündigungsrecht Gebrauch und kündige mein derzeitiges Arbeitsverhältnis unter Einhaltung der vereinbarten Frist von x Monaten zum xx.xx.xx.

Nach meinem letzten Gespräch mit Personalleiter Herr xx habe ich den Eindruck gewonnen, dass in Ihrem Betrieb auf absehbare Zeit für mich keine Weiterentwicklungsmöglichkeiten in persönlicher und beruflicher Hinsicht gegeben sind.

Zeitgleich erbitte ich mich diesem Schreiben die Erstellung eines qualifizierten Zeugnisses sowie die Zusendung meiner Arbeitspapiere an die oben aufgeführte Anschrift. Die verbliebenen xx Tage meines Jahresurlaubes bitte ich dem Stichtag des Vertragsendes vorauszustellen.

Ich darf hinzufügen, dass ich mich in Ihrem Hause sehr wohl gefühlt und sehr viel gelernt habe. Als junger Mensch suche ich jedoch nach einer Anstellung, die mir auch auf lange Sicht eine Perspektive bietet.

Ich bedanke mich sehr für die angenehme und interessante Zusammenarbeit und wünsche Ihnen und dem Unternehmen weiterhin viel Erfolg.

 

Mit freundlichen Grüßen

handschriftliche Unterschrift.