Kündigungsschreiben Internet

Kündigungsschreiben InternetDer Nutzung des Internets liegt ein Vertrag zugrunde, der zwischen Kunde und Internetanbieter geschlossen wird. Die jeweiligen Verträge werden in verschiedenen Varianten angeboten, beispielsweise als reine Internetnutzung mit oder ohne Flatrate oder in Kombination mit einem Festnetzanschluss. In aller Regel haben die Verträge eine Mindestvertragslaufzeit, wird der Vertrag nicht oder nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert er sich meist automatisch. Grundsätzlich haben beide Vertragsparteien die Möglichkeit, den Vertrag zu kündigen. Eine fristgerechte Kündigung durch den Kunden muss dem Anbieter vor Beginn der vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist in schriftlicher Form und mit handschriftlicher Unterschrift vorliegen, wobei das Datum des Posteingangs entscheidend ist und nicht, wann die Kündigung verschickt wurde.

Meist ist eine Kündigung per Fax möglich, empfehlenswerter ist jedoch die Kündigung per Einschreiben mit Rückschein. Eine vorzeitige Kündigung durch den Kunden ist zwar prinzipiell auch möglich, gestaltet sich jedoch schwieriger. Die Gründe sowie die Bedingungen dafür ergeben sich aus dem Vertrag, meist setzt eine außerordentliche Kündigung jedoch eine angemessene Frist voraus, in der der Anbieter die Möglichkeit erhält, die Situation zu regulieren und für eine vertragsgemäße Leistung zu sorgen. Inwieweit zur Verfügung gestellte Geräte zurückzugeben sind, ergibt sich ebenfalls aus dem Vertrag.

 

Kündigungsschreiben Internet


Vorname Nachname
Anschrift
PLZ Ort
Datum

Internetanbieter
Abteilung
Anschrift
PLZ Ort

Kundennummer
Vertragsnummer

 

Kündigung des bestehenden Internetanschlusses

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich den mit Ihnen bestehenden Vertrag (Nummer) unter Einhaltung der Frist zum Vertragsende am xx.xx.xx.

(Die Kündigung erfolgt, da ich mich für einen anderen Anbieter entschieden habe. Bitte sehen Sie daher davon ab, mich in jedweder Form bezüglich einer Rückwerbung zu kontaktieren.)

Mit Vertragsende und darüber hinaus erlischt auch die Ihnen erteilte Einzugsermächtigung. Bitte bestätigen Sie mir diese Kündigung sowie das Datum des Vertragsendes innerhalb der nächsten Tage schriftlich.

 

Mit freundlichen Grüßen

handschriftliche Unterschrift.