Kündigungsschreiben Mieter wegen Selbstnutzung

Kündigungsschreiben Mieter wegen SelbstnutzungGrundsätzlich können sowohl der Mieter als auch der Vermieter einen bestehenden Mietvertrag außerordentlich und fristgerecht kündigen. Eine außerordentliche Kündigung ist für beide Seiten jedoch nur dann möglich, wenn ein wichtiger Grund vorliegt, der es unzumutbar macht, das Mietverhältnis fortzuführen. Eine fristgerechte Kündigung durch den Vermieter ist dann möglich, wenn dieser ein berechtigtes Interesse an der Kündigung hat und dieses erklärt. Ein solches berechtigtes Interesse ist beispielsweise dann gegeben, wenn der Vermieter die Wohnung selbst nutzen möchte. Allerdings muss der Vermieter die vereinbarten Kündigungsfristen einhalten und seinen Eigenbedarf verständlich und nachvollziehbar in dem Kündigungsschreiben erläutern.

Gründe, weshalb der Vermieter Eigenbedarf geltend machen kann sind beispielsweise, wenn er sich von seinem Ehepartner trennt oder eine neue Lebensgemeinschaft gründet, Familienzuwachs ansteht, er die Wohnung aus beruflichen Gründen wechseln muss oder er die Wohnräume für Angehörige des Haushalts oder für Pflegepersonal benötigt.

Die Kündigung muss schriftlich verfasst werden, an alle Mieter der Wohnung gerichtet und handschriftlich unterschrieben sein. Für die Berechnung der Kündigungsfrist ist der Tag maßgeblich, an dem das Schreiben den oder die Mieter erreicht. Erhält der Mieter die Kündigung bis zum dritten Werktag eines Monats, gilt dieser Monat als erster Monat, der in die Kündigungsfrist einbezogen wird, ansonsten beginnt die Berechnung der Kündigungsfrist mit dem Folgemonat.

 

Kündigungsschreiben Mieter wegen Selbstnutzung


Vermieter
Anschrift
PLZ Ort

Datum

Mieter (alle Personen, die den Mietvertrag unterzeichnet haben)
Anschrift
PLZ Ort

Mietvertrag (Nummer) für Wohnung (Nummer)

 

Kündigung des bestehenden Mietvertrages

 

Sehr geehrte(r) Frau / Herr / Gemeinschaft (Mieter),

hiermit kündige ich den Mietvertrag (Nummer) für die Wohnung (Nummer), Anschrift, fristgerecht zum xx.xx.xx.

Leider muss ich Ihnen die Kündigung aussprechen, da ich die Wohnung bedingt durch die Scheidung von meiner Frau für eigene Wohnzwecke benötige und selbst beziehen werde.

Ihr Verständnis vorausgesetzt bedanke ich mich für das stets angenehme Mietverhältnis.

 

Mit freundlichen Grüßen

handschriftliche Unterschrift.